Angebote zu "Urologische" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Das urologische Gutachten
113,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Das urologische Gutachten - für jeden Urologen, der Begutachtungen vornimmt, ein Muss! Dieses Buch ist Einführung und Nachschlagewerk in einem. -Juristische Grundlagen der verschiedenen Gutachtenbereiche,-praktische Durchführung und -Abrechnung des Gutachtenswerden ausführlich und handlungsorientiert dargestellt.Unfallversicherung, Rentenversicherung, Versorgungswesen, Arzthaftrecht: alle für den Gutachter relevanten Rechtsbereiche werden in den ausführlichen Kapiteln zur Begutachtung aller relevanten urologischen Erkrankungen berücksichtigt.In diesem Buch finden Sie Entscheidungshilfen für die Erstellung auch kniffliger Gutachten: -authentische Fallbeispiele inklusive aller wichtigen Befunde aus Untersuchung, Bildgebung und Funktionsdiagnostik, -Empfehlungen zur gutachterlichen Bewertung und Diagnostik, -Tabellen der MdE-/GdB-Werte jeder relevanten urologischen Erkrankung Darüber hinaus machen auch die im Anhang enthaltenen Gesetzestexte und Gutachtenformulare die zweite Auflage dieses erfolgreichen Werkes zum unentbehrlichen Begleiter jedes Urologen, der gutachterlich tätig ist.Jetzt ganz neu mit großem eigenen Arzthaftrechtteil!Das urologische Gutachten - macht das Gutachten zur leichtesten Übung!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Psychosomatische Urologie
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Urologische Beschwerden - häufig ein Spiegelbild der Psyche?Beschwerden im Urogenitalbereich haben neben somatischen Ursachen sehr oft auch einen psychosomatischen Hintergrund. Dieser wird leider noch viel zu häufig übersehen oder zu wenig beachtet.Hauptanliegen dieses Buches ist es, psychosomatisches Geschehen bei urologischen Beschwerden zu erkennen und den Umgang mit psychosomatisch Kranken zu vermitteln. Dazu werden konkrete diagnostische und therapeutische Vorgehensweisen erklärt, die auch für den nicht speziell ausgebildeten Urologen gut umSetzbar sind.Einprägsam vermittelt der Autor den gesamten Fundus seines umfassenden Wissens und seiner praktischen Erfahrungen in der psychosomatischen Urologie.Auf die verschiedenen Symptome - von der Reizblasensymptomatik über Erektionsstörungen bis zu muskulären Spannungsbeschwerden, die ein urologisches Symptom vortäuschen können - wird ausführlich eingegangen.In der vollständig überarbeiteten und aktualisierten 2. Auflage sind insbesondere die Kapitel zum Urogenitalsyndrom der Frau wie auch zu den Beckenbeschwerden des Mannes umfangreich angeglichen und erweitert worden.Eine besondere Stärke des Buches liegt im übersichtlichen Aufbau. Kurzfassungen am Ende der jeweiligen Kapitel erlauben ein schnelles Nachschlagen.Die langjährige Expertise des Autors sowie die Integration der neuesten Erkenntnisse machen dieses Werk zu einem unverzichtbaren Praxisleitfaden für Urologen, Gynäkologen, psychosomatisch eingestellte Allgemeinärzte sowie für Psychotherapeuten.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Psychosomatische Urologie
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Urologische Beschwerden - häufig ein Spiegelbild der Psyche?Beschwerden im Urogenitalbereich haben neben somatischen Ursachen sehr oft auch einen psychosomatischen Hintergrund. Dieser wird leider noch viel zu häufig übersehen oder zu wenig beachtet.Hauptanliegen dieses Buches ist es, psychosomatisches Geschehen bei urologischen Beschwerden zu erkennen und den Umgang mit psychosomatisch Kranken zu vermitteln. Dazu werden konkrete diagnostische und therapeutische Vorgehensweisen erklärt, die auch für den nicht speziell ausgebildeten Urologen gut umSetzbar sind.Einprägsam vermittelt der Autor den gesamten Fundus seines umfassenden Wissens und seiner praktischen Erfahrungen in der psychosomatischen Urologie.Auf die verschiedenen Symptome - von der Reizblasensymptomatik über Erektionsstörungen bis zu muskulären Spannungsbeschwerden, die ein urologisches Symptom vortäuschen können - wird ausführlich eingegangen.In der vollständig überarbeiteten und aktualisierten 2. Auflage sind insbesondere die Kapitel zum Urogenitalsyndrom der Frau wie auch zu den Beckenbeschwerden des Mannes umfangreich angeglichen und erweitert worden.Eine besondere Stärke des Buches liegt im übersichtlichen Aufbau. Kurzfassungen am Ende der jeweiligen Kapitel erlauben ein schnelles Nachschlagen.Die langjährige Expertise des Autors sowie die Integration der neuesten Erkenntnisse machen dieses Werk zu einem unverzichtbaren Praxisleitfaden für Urologen, Gynäkologen, psychosomatisch eingestellte Allgemeinärzte sowie für Psychotherapeuten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Zytostatische Therapie urologischer Tumoren
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das IV. Darmstadter Urologen-Seminar, dessen Ergebnisse das vorliegende Buch zusammenfaBt, hat sich den gegenwartigen Stand der zytostatischen The rapie urologischer Tumoren zum Thema gemacht. Nach den in jeweils zweijahrigen Intervallen vorausgegangenen Seminaren uber "Bildgebende Diagnostik in der Urologie", "Intravesikale Chemothera pie und transurethrale Verfahren zur Behandlung und Rezidivprophylaxe des Blasenkarzinoms" und "Klinik und Nachweismethoden der Mikrohamaturie" hat sich bei Gesprachen und Diskussionen im letzten Sommer und wahrend des Deutschen Urologen-Kongresses in Mainz mit vielen Kollegen und vor allem den hier als Autoren vertretenen Mitgliedern des Onkologischen Arbeitskrei ses der Deutschen Gesellschaft fur Urologie eine Bestandsaufnahme der zyt ostatischen Therapiemoglichkeiten bei urologischen Tumoren als Seminar thema gewissermaBen aufgedrangt. Ein entsprechendes Seminar der Urologi schen Univ.-Klinik Mainz uber "Chemotherapie urologischer Malignome" liegt ja immerhin schon fast 7 Jahre zuruck. Das Thema ist besonders deshalb von aktuellem Interesse, weil wir Urologen in Klinik und Praxis doch mehr und mehr mit Tumorpatienten konfrontiert werden. Beispielsweise in meiner 70-Betten-Klinik in Darmstadt machen die Patienten mit Prostata-, Blasen-oder Nieren-Karzinom inzwischen schon fast 30 % der Belegung aus. Diese zunehmende Zahl von stationar zu behandeln den Tumorpatienten hat inzwischen gewissermaBen auch einen berufspoliti schen Aspekt erhalten, weil Urologische Kliniken, die nicht die Moglichkeit ei ner extrakorporalen Steinzertrummerung anbieten konnen, wie beispielsweise meine Klinik in Darmstadt, die noch dazu im Umkreis von nur 50 km von 5 Ba dewannen eingerahmt ist, durch die nun fehlenden Steinpatienten einen deut lich spurbaren Belegungsruckgang hinnehmen muBten.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Zytostatische Therapie urologischer Tumoren
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Das IV. Darmstadter Urologen-Seminar, dessen Ergebnisse das vorliegende Buch zusammenfaBt, hat sich den gegenwartigen Stand der zytostatischen The rapie urologischer Tumoren zum Thema gemacht. Nach den in jeweils zweijahrigen Intervallen vorausgegangenen Seminaren uber "Bildgebende Diagnostik in der Urologie", "Intravesikale Chemothera pie und transurethrale Verfahren zur Behandlung und Rezidivprophylaxe des Blasenkarzinoms" und "Klinik und Nachweismethoden der Mikrohamaturie" hat sich bei Gesprachen und Diskussionen im letzten Sommer und wahrend des Deutschen Urologen-Kongresses in Mainz mit vielen Kollegen und vor allem den hier als Autoren vertretenen Mitgliedern des Onkologischen Arbeitskrei ses der Deutschen Gesellschaft fur Urologie eine Bestandsaufnahme der zyt ostatischen Therapiemoglichkeiten bei urologischen Tumoren als Seminar thema gewissermaBen aufgedrangt. Ein entsprechendes Seminar der Urologi schen Univ.-Klinik Mainz uber "Chemotherapie urologischer Malignome" liegt ja immerhin schon fast 7 Jahre zuruck. Das Thema ist besonders deshalb von aktuellem Interesse, weil wir Urologen in Klinik und Praxis doch mehr und mehr mit Tumorpatienten konfrontiert werden. Beispielsweise in meiner 70-Betten-Klinik in Darmstadt machen die Patienten mit Prostata-, Blasen-oder Nieren-Karzinom inzwischen schon fast 30 % der Belegung aus. Diese zunehmende Zahl von stationar zu behandeln den Tumorpatienten hat inzwischen gewissermaBen auch einen berufspoliti schen Aspekt erhalten, weil Urologische Kliniken, die nicht die Moglichkeit ei ner extrakorporalen Steinzertrummerung anbieten konnen, wie beispielsweise meine Klinik in Darmstadt, die noch dazu im Umkreis von nur 50 km von 5 Ba dewannen eingerahmt ist, durch die nun fehlenden Steinpatienten einen deut lich spurbaren Belegungsruckgang hinnehmen muBten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Urologie
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zunehmende Spezialisierung in vielen Bereichen der Medizin während der letzten Jahrzehnte hat das Berufsbild unserer Kran kenschwestern und Pfleger nicht unberührt gelassen. Die heutige Erfahrung zeigt eindeutig, daß sich ärztlicher und pflegerischer Tätigkeitsbereich zumindest in den sogenannten Spezialfachern vielfach überschneiden. Während die Krankenpflegeausbildung jedoch vorwiegend Grundkenntnisse des Krankenpflegeberufes vermittelt, wird in Spezialfächern Fachwissen erwartet. Unser Buch soll dazu dienen, die im urologischen Ambulanz-und Stationsbereich gebräuchlichen diagnostischen und therapeutischen Methoden zu erklären und mit dem speziellen Handwerkszeug des Urologen vertraut zu machen. Es ist das Ziel des Buches, die fachliche Kompetenz und Selbständigkeit des urologischen Pflege personals zu fördern. Krefeld/Heidelberg, Mai 1980 Hans W. Asbach Christine Herrmann-Schüssler Maria Lorenz Inhaltsverzeichnis 1 Einige Daten zur Geschichte der Urologie 1 2 Anatomie und Physiologie der Nieren und ableitenden Harnwege. 3 3 Die urologischen Funktionsräume (Urologische Ambulanz) 6 3.1 Raumaufteilung 6 3.2 Raumausstattung . 7 3.2.1 Untersuchungskabine . 7 3.2.2 Endoskopieraum . 7 3.2.3 Labor. 7 3.2.4 Instrumentenraum 7 3.2.5 Röntgenraum 7 4 Der Patient in der urologischen Ambulanz 8 4.1 Charakteristische Schmerzsymptomatik bei urologischen Erkrankungen . 8 4.2 Urologische Anamnese 11 4.3 Urologisch-klinische Untersuchung. 11 5 Die Untersuchung des Urins 14 5.1 Harngewinnung 14 5.2 Mittelstrahlurin 14 5.3 Katheterurin . 15 5.3.1 Katheterismus bei Mädchen und Frauen 15 5.3.2 Katheterismus bei Knaben und Männern 15 5.4 Die suprapubische Blasenpunktion .

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Urologie
61,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zunehmende Spezialisierung in vielen Bereichen der Medizin während der letzten Jahrzehnte hat das Berufsbild unserer Kran kenschwestern und Pfleger nicht unberührt gelassen. Die heutige Erfahrung zeigt eindeutig, daß sich ärztlicher und pflegerischer Tätigkeitsbereich zumindest in den sogenannten Spezialfachern vielfach überschneiden. Während die Krankenpflegeausbildung jedoch vorwiegend Grundkenntnisse des Krankenpflegeberufes vermittelt, wird in Spezialfächern Fachwissen erwartet. Unser Buch soll dazu dienen, die im urologischen Ambulanz-und Stationsbereich gebräuchlichen diagnostischen und therapeutischen Methoden zu erklären und mit dem speziellen Handwerkszeug des Urologen vertraut zu machen. Es ist das Ziel des Buches, die fachliche Kompetenz und Selbständigkeit des urologischen Pflege personals zu fördern. Krefeld/Heidelberg, Mai 1980 Hans W. Asbach Christine Herrmann-Schüssler Maria Lorenz Inhaltsverzeichnis 1 Einige Daten zur Geschichte der Urologie 1 2 Anatomie und Physiologie der Nieren und ableitenden Harnwege. 3 3 Die urologischen Funktionsräume (Urologische Ambulanz) 6 3.1 Raumaufteilung 6 3.2 Raumausstattung . 7 3.2.1 Untersuchungskabine . 7 3.2.2 Endoskopieraum . 7 3.2.3 Labor. 7 3.2.4 Instrumentenraum 7 3.2.5 Röntgenraum 7 4 Der Patient in der urologischen Ambulanz 8 4.1 Charakteristische Schmerzsymptomatik bei urologischen Erkrankungen . 8 4.2 Urologische Anamnese 11 4.3 Urologisch-klinische Untersuchung. 11 5 Die Untersuchung des Urins 14 5.1 Harngewinnung 14 5.2 Mittelstrahlurin 14 5.3 Katheterurin . 15 5.3.1 Katheterismus bei Mädchen und Frauen 15 5.3.2 Katheterismus bei Knaben und Männern 15 5.4 Die suprapubische Blasenpunktion .

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Das Harnblasenkarzinom
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erhebliche Fortschritte in der transurethralen OP-Technik des Hambla senkarzinoms bzw. die daraus resultierende klare Indikationsstellung zur Zystektomie haben in der Behandlung dieses Tumors verbesserte Bedin gungen geschaffen. So kann bei niedriger T-Kategorie des Hamblasenkar zinoms dem Patienten Aussicht auf Heilung bei Erhaltung der Hamblase in Aussicht gestellt werden. Bedingung daftir ist jedoch die konsequente Anwendung einer tumoradaptierten Resektionsstrategie, die exakte Aussa gen zur Ausbreitung und Tiefeninfiltration liefert. Hinzu kommt die Infor mation uber den Malignitatsgrad. Wenn somit durch verbesserte Opera tionsmethoden bzw. pathologisch-anatomische Auswertung in den fruhen Tumorstadien TA bzw. Tl die Uberlebensraten bei 80-90% liegen, so wird verstandlich, daB die urologische Onkologie mit groBtem Nachdruck Pro bleme der Fruherkennung, der Epidemiologie und der Karzinogenese an geht. Festzuhalten ist hierbei, daB Erkenntnisse zur Karzinogenese des Hamblasenkarzinoms immerhin groBer sind als bei einer Reihe anderer bosartiger Tumoren des menschlichen Korpers. Eine von uns in Tubingen initiierte Arbeitstagung von Arbeitsmedizinem, Pathologen, Statistikem, Onkologen und Urologen hat versucht, den derzeitigen Stand dieses Wis sensgebietes aufzuzeigen. Die wichtigsten Beitrage hieraus werden in die sem Buch vorgestellt. Auffallig sind erhebliche Unterschiede in den Sterblichkeitsraten des Hamblasenkarzinomes beim Vergleich auf intemationaler Ebene. Sie sind am hochsten in GroBbritannien und am niedrigsten in den asiatischen Lan demo Man beobachtet femerhin Unterschiede in der Haufigkeit des Auf tretens dieses Karzinoms zwischen Frauen und Mannem. Die hohere Rate bei Mannem wird Z. T. durch berufsbedingte Kontakte mit Karzinogenen und durch Rauchergewohnheiten erklart.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot