Angebote zu "Klinische" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Klinische Mikrobiologie für den Urologen
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klinische Mikrobiologie für den Urologen ab 64.99 € als Taschenbuch: Ein Leitfaden für das Praxislabor. Softcover reprint of the original 1st ed. 1997. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Klinische Mikrobiologie für den Urologen
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klinische Mikrobiologie für den Urologen ab 64.99 EURO Ein Leitfaden für das Praxislabor. Softcover reprint of the original 1st ed. 1997

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Pädiatrische Nephrologie
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kenntnisstand in der pädiatrischen Nephrologie ist rapide gewachsen, ebenso der Bedarf an einer deutschsprachigen Darstellung dieser Disziplin. Hier ist sie endlich: umfassend, praxisorientiert und topaktuell .Im Mittelpunkt stehen die speziell pädiatrischen und die konservativ-therapeutischen Aspekte . Das aktuelle Wissen wird klar, schnell überschaubar, mit zahlreichen Algorithmen und Abbildungen vermittelt.- Klinische Leitsymptome, biochemische, bildgebende und Biopsie-Diagnostik- Angeborene und hereditäre Nephropathien, Glomerulopathien, Uropathien und Harnwegsinfektionen- Akute und chronische Niereninsuffizienz- Neonatale Nephrologie, renale Hypertonie, Nierentumore- Aktuelle Therapien wie Blutreinigungsverfahren, Nierentransplantation und Rehabilitation bei chronischen NierenerkrankungenDas Nachschlagewerk der Wahl , wenn es um Nieren- und Harnwegserkrankungen bei Kindern und Jugendlichen geht: für praktisch und klinisch tätige Nephrologen, Kinderärzte sowie nephrologisch interessierte Internisten und Urologen.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Urologie
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zunehmende Spezialisierung in vielen Bereichen der Medizin während der letzten Jahrzehnte hat das Berufsbild unserer Kran kenschwestern und Pfleger nicht unberührt gelassen. Die heutige Erfahrung zeigt eindeutig, daß sich ärztlicher und pflegerischer Tätigkeitsbereich zumindest in den sogenannten Spezialfachern vielfach überschneiden. Während die Krankenpflegeausbildung jedoch vorwiegend Grundkenntnisse des Krankenpflegeberufes vermittelt, wird in Spezialfächern Fachwissen erwartet. Unser Buch soll dazu dienen, die im urologischen Ambulanz-und Stationsbereich gebräuchlichen diagnostischen und therapeutischen Methoden zu erklären und mit dem speziellen Handwerkszeug des Urologen vertraut zu machen. Es ist das Ziel des Buches, die fachliche Kompetenz und Selbständigkeit des urologischen Pflege personals zu fördern. Krefeld/Heidelberg, Mai 1980 Hans W. Asbach Christine Herrmann-Schüssler Maria Lorenz Inhaltsverzeichnis 1 Einige Daten zur Geschichte der Urologie 1 2 Anatomie und Physiologie der Nieren und ableitenden Harnwege. 3 3 Die urologischen Funktionsräume (Urologische Ambulanz) 6 3.1 Raumaufteilung 6 3.2 Raumausstattung . 7 3.2.1 Untersuchungskabine . 7 3.2.2 Endoskopieraum . 7 3.2.3 Labor. 7 3.2.4 Instrumentenraum 7 3.2.5 Röntgenraum 7 4 Der Patient in der urologischen Ambulanz 8 4.1 Charakteristische Schmerzsymptomatik bei urologischen Erkrankungen . 8 4.2 Urologische Anamnese 11 4.3 Urologisch-klinische Untersuchung. 11 5 Die Untersuchung des Urins 14 5.1 Harngewinnung 14 5.2 Mittelstrahlurin 14 5.3 Katheterurin . 15 5.3.1 Katheterismus bei Mädchen und Frauen 15 5.3.2 Katheterismus bei Knaben und Männern 15 5.4 Die suprapubische Blasenpunktion .

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Urologie
61,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zunehmende Spezialisierung in vielen Bereichen der Medizin während der letzten Jahrzehnte hat das Berufsbild unserer Kran kenschwestern und Pfleger nicht unberührt gelassen. Die heutige Erfahrung zeigt eindeutig, daß sich ärztlicher und pflegerischer Tätigkeitsbereich zumindest in den sogenannten Spezialfachern vielfach überschneiden. Während die Krankenpflegeausbildung jedoch vorwiegend Grundkenntnisse des Krankenpflegeberufes vermittelt, wird in Spezialfächern Fachwissen erwartet. Unser Buch soll dazu dienen, die im urologischen Ambulanz-und Stationsbereich gebräuchlichen diagnostischen und therapeutischen Methoden zu erklären und mit dem speziellen Handwerkszeug des Urologen vertraut zu machen. Es ist das Ziel des Buches, die fachliche Kompetenz und Selbständigkeit des urologischen Pflege personals zu fördern. Krefeld/Heidelberg, Mai 1980 Hans W. Asbach Christine Herrmann-Schüssler Maria Lorenz Inhaltsverzeichnis 1 Einige Daten zur Geschichte der Urologie 1 2 Anatomie und Physiologie der Nieren und ableitenden Harnwege. 3 3 Die urologischen Funktionsräume (Urologische Ambulanz) 6 3.1 Raumaufteilung 6 3.2 Raumausstattung . 7 3.2.1 Untersuchungskabine . 7 3.2.2 Endoskopieraum . 7 3.2.3 Labor. 7 3.2.4 Instrumentenraum 7 3.2.5 Röntgenraum 7 4 Der Patient in der urologischen Ambulanz 8 4.1 Charakteristische Schmerzsymptomatik bei urologischen Erkrankungen . 8 4.2 Urologische Anamnese 11 4.3 Urologisch-klinische Untersuchung. 11 5 Die Untersuchung des Urins 14 5.1 Harngewinnung 14 5.2 Mittelstrahlurin 14 5.3 Katheterurin . 15 5.3.1 Katheterismus bei Mädchen und Frauen 15 5.3.2 Katheterismus bei Knaben und Männern 15 5.4 Die suprapubische Blasenpunktion .

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Urologie
82,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die zunehmende Spezialisierung in vielen Bereichen der Medizin während der letzten Jahrzehnte hat das Berufsbild unserer Kran kenschwestern und Pfleger nicht unberührt gelassen. Die heutige Erfahrung zeigt eindeutig, dass sich ärztlicher und pflegerischer Tätigkeitsbereich zumindest in den sogenannten Spezialfachern vielfach überschneiden. Während die Krankenpflegeausbildung jedoch vorwiegend Grundkenntnisse des Krankenpflegeberufes vermittelt, wird in Spezialfächern Fachwissen erwartet. Unser Buch soll dazu dienen, die im urologischen Ambulanz-und Stationsbereich gebräuchlichen diagnostischen und therapeutischen Methoden zu erklären und mit dem speziellen Handwerkszeug des Urologen vertraut zu machen. Es ist das Ziel des Buches, die fachliche Kompetenz und Selbständigkeit des urologischen Pflege personals zu fördern. Krefeld/Heidelberg, Mai 1980 Hans W. Asbach Christine Herrmann-Schüssler Maria Lorenz Inhaltsverzeichnis 1 Einige Daten zur Geschichte der Urologie 1 2 Anatomie und Physiologie der Nieren und ableitenden Harnwege. 3 3 Die urologischen Funktionsräume (Urologische Ambulanz) 6 3.1 Raumaufteilung 6 3.2 Raumausstattung . 7 3.2.1 Untersuchungskabine . 7 3.2.2 Endoskopieraum . 7 3.2.3 Labor. 7 3.2.4 Instrumentenraum 7 3.2.5 Röntgenraum 7 4 Der Patient in der urologischen Ambulanz 8 4.1 Charakteristische Schmerzsymptomatik bei urologischen Erkrankungen . 8 4.2 Urologische Anamnese 11 4.3 Urologisch-klinische Untersuchung. 11 5 Die Untersuchung des Urins 14 5.1 Harngewinnung 14 5.2 Mittelstrahlurin 14 5.3 Katheterurin . 15 5.3.1 Katheterismus bei Mädchen und Frauen 15 5.3.2 Katheterismus bei Knaben und Männern 15 5.4 Die suprapubische Blasenpunktion .

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot