Angebote zu "Frau" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

SQlab Fahrradsattel »613 Tri«
179,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Im Triathlonsport werden an einen Sattel ganz besondere Ansprüche gestellt. Eine optimale Druckverteilung und Entlastung des Weichgewebes sind ebenso wichtig wie ein schnelltrocknendes, widerstandsfähiges Material. Der 613 - ein gewichtsoptimierter Triathlonsattel mit der bewährten SQlab Stufenform, für Entlastung im Dammbereich. Der Sattel verfügt über superleichte Carbonstreben und eine karbonfaserverstärkte Schale sowie eine geschlossenporige Superlight-Polsterung. Die breite SQlab Maxcontact Sattelnasenform erhöht die Fläche und reduziert zusätzlich den Druck auf die empfindlichen Stellen bei Mann und Frau gleichermaßen. SQlab MaxcontactEine aktive Fahrweise bringt das Körpergewicht auch nach vorne auf die Sattelnase. Rund mag sich komfortabel und sicher anhören, ist es aber oft nicht. Um die Fläche zu maximieren und somit den Druck zu reduzieren ist beim SQlab Maxcontact Prinzip die Sattelnase abgeflacht. Dies sorgt für mehr Fläche bei einer gleichzeitig sehr schmalen Sattelnase.Mehr Freiraum weniger DruckDie tieferliegende Sattelnase des SQlab Stufensattelkonzepts bietet mehr Platz und großen Freiraum für den Dammbereich. Alle SQlab Sättel sind nach diesem in Zusammenarbeit mit dem Münchener Urologen und Extrembiker Dr. med. Stefan Staudte entwickeltem Konzept aufgebaut.SQlab SattelbreitensystemAlle SQlab Sättel gibt es in drei bis vier unterschiedlichen Breiten. Marathon FoamDurch seine großvolumige Gitterstruktur besitzt der Marathon Foam einen hohen Anteil an geschlossenen Luftkammern. Dadurch ergibt sich eine Federkennlinie, die bei dünnen Polsterschichten für Komfortwerte sorgt, die sonst nur bei großvolumigen, dick gepolsterten Sätteln erreicht werden. Durch den hohen Luftanteil ist das spezifische Gewicht äußerst niedrig. Auch bei hohen, lang anhaltenden Belastungen bleibt das Polster immer straff. Durch die geschlossene Struktur kann kein Wasser in das Polster eindringen.K18K18 ist ein modernes High-Tech-Funktionsmaterial. Derzeit nach den

Anbieter: OTTO
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Psychosomatische Urologie
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Urologische Beschwerden - häufig ein Spiegelbild der Psyche?Beschwerden im Urogenitalbereich haben neben somatischen Ursachen sehr oft auch einen psychosomatischen Hintergrund. Dieser wird leider noch viel zu häufig übersehen oder zu wenig beachtet.Hauptanliegen dieses Buches ist es, psychosomatisches Geschehen bei urologischen Beschwerden zu erkennen und den Umgang mit psychosomatisch Kranken zu vermitteln. Dazu werden konkrete diagnostische und therapeutische Vorgehensweisen erklärt, die auch für den nicht speziell ausgebildeten Urologen gut umSetzbar sind.Einprägsam vermittelt der Autor den gesamten Fundus seines umfassenden Wissens und seiner praktischen Erfahrungen in der psychosomatischen Urologie.Auf die verschiedenen Symptome - von der Reizblasensymptomatik über Erektionsstörungen bis zu muskulären Spannungsbeschwerden, die ein urologisches Symptom vortäuschen können - wird ausführlich eingegangen.In der vollständig überarbeiteten und aktualisierten 2. Auflage sind insbesondere die Kapitel zum Urogenitalsyndrom der Frau wie auch zu den Beckenbeschwerden des Mannes umfangreich angeglichen und erweitert worden.Eine besondere Stärke des Buches liegt im übersichtlichen Aufbau. Kurzfassungen am Ende der jeweiligen Kapitel erlauben ein schnelles Nachschlagen.Die langjährige Expertise des Autors sowie die Integration der neuesten Erkenntnisse machen dieses Werk zu einem unverzichtbaren Praxisleitfaden für Urologen, Gynäkologen, psychosomatisch eingestellte Allgemeinärzte sowie für Psychotherapeuten.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Psychosomatische Urologie
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Urologische Beschwerden - häufig ein Spiegelbild der Psyche?Beschwerden im Urogenitalbereich haben neben somatischen Ursachen sehr oft auch einen psychosomatischen Hintergrund. Dieser wird leider noch viel zu häufig übersehen oder zu wenig beachtet.Hauptanliegen dieses Buches ist es, psychosomatisches Geschehen bei urologischen Beschwerden zu erkennen und den Umgang mit psychosomatisch Kranken zu vermitteln. Dazu werden konkrete diagnostische und therapeutische Vorgehensweisen erklärt, die auch für den nicht speziell ausgebildeten Urologen gut umSetzbar sind.Einprägsam vermittelt der Autor den gesamten Fundus seines umfassenden Wissens und seiner praktischen Erfahrungen in der psychosomatischen Urologie.Auf die verschiedenen Symptome - von der Reizblasensymptomatik über Erektionsstörungen bis zu muskulären Spannungsbeschwerden, die ein urologisches Symptom vortäuschen können - wird ausführlich eingegangen.In der vollständig überarbeiteten und aktualisierten 2. Auflage sind insbesondere die Kapitel zum Urogenitalsyndrom der Frau wie auch zu den Beckenbeschwerden des Mannes umfangreich angeglichen und erweitert worden.Eine besondere Stärke des Buches liegt im übersichtlichen Aufbau. Kurzfassungen am Ende der jeweiligen Kapitel erlauben ein schnelles Nachschlagen.Die langjährige Expertise des Autors sowie die Integration der neuesten Erkenntnisse machen dieses Werk zu einem unverzichtbaren Praxisleitfaden für Urologen, Gynäkologen, psychosomatisch eingestellte Allgemeinärzte sowie für Psychotherapeuten.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Immuntherapie in der Uroonkologie
79,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Buch zur Immuntherapie in der Uroonkologie ist Frau Prof. Retz und Herrn Prof. Gschwend wieder ein kompaktes und praxisnahes Arbeitsbuch gelungen. In einzigartiger Form bündelt das Buch das aktuelle Wissen, welches der Arzt für die sichere Behandlung zur Versorgung von urologischen Tumorpatienten benötigt. Zahlreiche Checklisten, Tabellen, Therapiepläne und Patienteninformationen machen ein schnelles Nachschlagen möglich. Erstmalig wurde das Nebenwirkungsmanagement von immunvermittelten Toxizitäten auf der Grundlage von internationalen Leitlinien in Tabellenform aufgelistet. Weitere Schwerpunkte sind die Pharmakologie von Immun- und Targettherapeutika unter besonderer Berücksichtigung der Nebenwirkungsprofile und Kontraindikationen.Die übersichtlich gestalteten Therapieschemata und Patienteninformationen können als Vorlage für die eigene Arbeit genutzt werden - sie sind druckbar und kopierbar. Für den direkten Einsatz während der Therapie erhalten Sie zusätzlich das eBook.Das aktuelle Praxisbuch zur Therapiebegleitung - für jeden onkologisch tätigen Urologen sowie alle Onkologen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Immuntherapie in der Uroonkologie
83,72 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Buch zur Immuntherapie in der Uroonkologie ist Frau Prof. Retz und Herrn Prof. Gschwend wieder ein kompaktes und praxisnahes Arbeitsbuch gelungen. In einzigartiger Form bündelt das Buch das aktuelle Wissen, welches der Arzt für die sichere Behandlung zur Versorgung von urologischen Tumorpatienten benötigt. Zahlreiche Checklisten, Tabellen, Therapiepläne und Patienteninformationen machen ein schnelles Nachschlagen möglich. Erstmalig wurde das Nebenwirkungsmanagement von immunvermittelten Toxizitäten auf der Grundlage von internationalen Leitlinien in Tabellenform aufgelistet. Weitere Schwerpunkte sind die Pharmakologie von Immun- und Targettherapeutika unter besonderer Berücksichtigung der Nebenwirkungsprofile und Kontraindikationen.Die übersichtlich gestalteten Therapieschemata und Patienteninformationen können als Vorlage für die eigene Arbeit genutzt werden - sie sind druckbar und kopierbar. Für den direkten Einsatz während der Therapie erhalten Sie zusätzlich das eBook.Das aktuelle Praxisbuch zur Therapiebegleitung - für jeden onkologisch tätigen Urologen sowie alle Onkologen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Die sexuelle Revolution
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Um die revolutionäre Sexualgesetzgebung für alle Zeiten zu sichern, ist es unerläßlich, die Sorge für die sexuelle Gesundheit der Bevölkerung den Urologen und alten Hygieneprofessoren zu entreißen. Es muß jedem Arbeiter, jeder Frau, jedem Bauern, jedem Jugendlichen klarwerden, daß es auf diesem Gebiete in der konservativen Gesellschaften überhaupt keine Autoritäten gibt; daß diejenigen, die sich für Sexualhygieniker und Sexualärzte halten, durchdrungen sind vom asketischen Geist und von Angst um das 'sittliche Verhalten der Menschen'. Auf Grund der Arbeit unter der Jugend und in den Arbeiterorganisationen steht der Schluß fest, daß jeder durchschnittliche ungeschulte, doch frische Arbeiterjunge ein besseres Gefühl und ein richtigeres Urteil für die Fragen des sexuellen Lebens hat als irgendeine dieser Autoritäten. Auf Grund dieser richtigen Einstellung wird es den arbeitenden Menschen unschwere gelingen, aus ihrer eigenen Mitte diejenigen Funktionäre und Organisationen zu stellen, die die Fragen der sexuellen Revolution zu bewältigen haben werden. " Wilhelm Reich

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Die sexuelle Revolution
12,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Um die revolutionäre Sexualgesetzgebung für alle Zeiten zu sichern, ist es unerläßlich, die Sorge für die sexuelle Gesundheit der Bevölkerung den Urologen und alten Hygieneprofessoren zu entreißen. Es muß jedem Arbeiter, jeder Frau, jedem Bauern, jedem Jugendlichen klarwerden, daß es auf diesem Gebiete in der konservativen Gesellschaften überhaupt keine Autoritäten gibt; daß diejenigen, die sich für Sexualhygieniker und Sexualärzte halten, durchdrungen sind vom asketischen Geist und von Angst um das 'sittliche Verhalten der Menschen'. Auf Grund der Arbeit unter der Jugend und in den Arbeiterorganisationen steht der Schluß fest, daß jeder durchschnittliche ungeschulte, doch frische Arbeiterjunge ein besseres Gefühl und ein richtigeres Urteil für die Fragen des sexuellen Lebens hat als irgendeine dieser Autoritäten. Auf Grund dieser richtigen Einstellung wird es den arbeitenden Menschen unschwere gelingen, aus ihrer eigenen Mitte diejenigen Funktionäre und Organisationen zu stellen, die die Fragen der sexuellen Revolution zu bewältigen haben werden. " Wilhelm Reich

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Die Harninkontinenz beim Mann
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Inkontinenz beim Mann ist dabei, ihren viele Jahre bestehenden Tabu-Charakter abzulegen und so wie auch die der Frau als weit verbreitete und behandelbare Krankheit ins allgemeine Bewusstsein zu treten (die Gesellschaft für Inkontinenzhilfe rechnet bis zum Jahr 2010 mit ca. 600.000 Patienten). Nach Prostata-Operationen und bei verschiedenen neurologischen Erkrankungen sind viele Männer betroffen. Die Therapie muss allerdings die anatomischen Unterschiede sowie die unterschiedlichen Entstehungsmechanismen der Inkontinenz beim Mann berücksichtigen und kann nicht einfach Behandlungskonzepte der weiblichen Inkontinenz übernehmen.Die Autoren geben hier auf dem neuesten Stand der Wissenschaft eine gut nachvollziehbare Einführung in anatomische und pathophysiologische Grundlagen sowie in die medikamentöse und operative Therapie. Das darauf aufbauende physiotherapeutische Therapiekonzept beruht auf Erfahrungen mit zahlreichen Patienten in einer Rehaklinik. Es umfasst konkrete Übungen fü r Patienten nach Operationen und auch für andere Inkontinenz-Ursachen und für Patienten, bei denen die Schmerzsymptomatik im Vordergrund steht. Dabei werden Wahrnehmungsübungen, sensomotorische Übungen, Krafttraining und Übungen der Aktivitäten des täglichen Lebens im Sinne einer ganzheitlich ansetzenden Behandlung ergänzt durch Akupressur und manuelle Therapie und auch durch spezielle Behandlungsprogramme mit dem Biofeedback-Gerät.Das Buch unterstützt die Therapeuten bei der Beantwortung häufig gestellter Fragen von seiten der Patienten und kann durchaus auch von Patienten, die sich eingehender informieren möchten, genutzt werden.Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ärzte (besonders Urologen), Pflegepersonal, Patienten.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Die Harninkontinenz beim Mann
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Inkontinenz beim Mann ist dabei, ihren viele Jahre bestehenden Tabu-Charakter abzulegen und so wie auch die der Frau als weit verbreitete und behandelbare Krankheit ins allgemeine Bewusstsein zu treten (die Gesellschaft für Inkontinenzhilfe rechnet bis zum Jahr 2010 mit ca. 600.000 Patienten). Nach Prostata-Operationen und bei verschiedenen neurologischen Erkrankungen sind viele Männer betroffen. Die Therapie muss allerdings die anatomischen Unterschiede sowie die unterschiedlichen Entstehungsmechanismen der Inkontinenz beim Mann berücksichtigen und kann nicht einfach Behandlungskonzepte der weiblichen Inkontinenz übernehmen.Die Autoren geben hier auf dem neuesten Stand der Wissenschaft eine gut nachvollziehbare Einführung in anatomische und pathophysiologische Grundlagen sowie in die medikamentöse und operative Therapie. Das darauf aufbauende physiotherapeutische Therapiekonzept beruht auf Erfahrungen mit zahlreichen Patienten in einer Rehaklinik. Es umfasst konkrete Übungen fü r Patienten nach Operationen und auch für andere Inkontinenz-Ursachen und für Patienten, bei denen die Schmerzsymptomatik im Vordergrund steht. Dabei werden Wahrnehmungsübungen, sensomotorische Übungen, Krafttraining und Übungen der Aktivitäten des täglichen Lebens im Sinne einer ganzheitlich ansetzenden Behandlung ergänzt durch Akupressur und manuelle Therapie und auch durch spezielle Behandlungsprogramme mit dem Biofeedback-Gerät.Das Buch unterstützt die Therapeuten bei der Beantwortung häufig gestellter Fragen von seiten der Patienten und kann durchaus auch von Patienten, die sich eingehender informieren möchten, genutzt werden.Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ärzte (besonders Urologen), Pflegepersonal, Patienten.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot